4.9. - Bad Malente: Bye bye Schleswig-Holstein

aha

Für den „Tag des offenen Hofes“ auf der Biogasanlage der Firma BAGUS GmbH & Co. KG ist der Biogas-Bus zurück ins schöne Schleswig-Holstein gefahren. Rund 50 Gäste sind der Einladung von Anlagenbetreiber Jörg Graage gefolgt und haben sich im Rahmen einer Führung über die Anlage die Funktionsweise einer Biogasanlage erklären lassen.

Darüber hinaus gab es Informationen zur aktuellen Wärmeumfrage in Schleswig-Holstein, die auf der Seite www.biogas-in-sh.de nachgelesen werden kann.

Der Bundestagsabgeordnete Ingo Gädechens von der CDU freute sich, dass die Biogas-Tour auch in seinem Wahlkreis Station machte. Er unterstrich die Notwendigkeit, den Vorurteilen im Land mit den „vielen vielen guten Argumenten“ zu begegnen. Man müsse den Menschen helfen, Biogas zu verstehen. "Biogas kann nicht nur das Stromnetz stabilisieren. Es liefert darüber hinaus auch Wärme und sorgt damit für eine langfristige Energiesicherheit für das Land."