5.7., Mainz bleibt Mainz

Mainz Biogas

Am Freitag traf der Biogasbus in der rheinland-pfälzischen Hauptstadt Mainz ein. Auf dem zentral gelegenen Schillerplatz bot er allen Interessierten die Möglichkeit, sich dem Thema Biogas zu nähern. Vor allem Familien mit Kindern suchten den Biogasbus auf, nicht nur wegen Informationen, sondern auch um am Glücksrad zu drehen.

Am Nachmittag, kurz vor Ende der Aktion in Mainz, kam Katrin Eder (Grüne) vom Dezernat Umwelt, Grün, Energie und Verkehr der Stadt Mainz, um sich über die Potenziale der Biogasnutzung zu informieren. Katrin Eder hat großes Interesse an nachwachsenden Rohstoffen und zeigte sich dem erneuerbaren Energieträger Biogas gegenüber sehr aufgeschlossen.